Home » Übersicht über die Anwendungsbereiche » Leichtbau Composite

appicon_lightweight_composites

Leichtbau Composite

Bauteile aus dem neuartigen Progano-Sheet sind leichter als Aluminium und so fest wie Stahl.

Für neue Wege zur Herstellung von thermoplastischen Verbundkomponenten ist Profol zur Stelle.

Das Composite-Material Progano® ist eine hochentwickelte Kombination aus Glasfasern und Polypropylen Kunststoff. Dieses neue Material ermöglicht es Automobilzulieferern Gewicht im Bauteil zu reduzieren, Festigkeiten zu erhöhen und Produktionen effizienter zu machen. Das glasfaserverstärkte Composite findet ebenso Anwendungen in der Bauindustrie und anderen technischen Märkten. Lesen Sie hier über Progano, und erfahren Sie mehr über das beeindruckende Produkt von Profol.

Das neue Leichtverbund-Sheet Progano

Leichter

Progano hat eine geringere Dichte als Aluminium, die Bauteile 30 % leichter und belastbarer macht.

Fester

Progano ist so fest wie Stahl und hat eine hervorragende Performance bei Crashtests.

Schneller

Die unmittelbare Integration von Funktionselementen in den Produktionsprozess spart Zeit und Geld.

Stellen Sie uns vor große Herausforderungen. Wir liefern Ihnen die beste Lösung.
Die Leistungen von Profol umfassen mehr als nur kundenspezifische Verbundwerkstoff-Lösungen für Fahrzeugbau, Bauwesen oder andere Formteile. Unser Versprechen erstreckt sich auf die technische Expertise und Innovation, die Bereitstellung eines kontinuierlichen Kundensupports und die ständige Anpassungsfähigkeit an Ihre sich ändernden Bedürfnisse.

Klicken Sie hier, um uns über Ihre Anforderungen an Leichtverbundmaterial zu informieren »

Kontaktieren Sie uns


 

Um mehr über Progano-Sheet zu erfahren, kontaktieren Sie:

Oliver Rüsseler
+49 (0) 8055 181 130
oruesseler@profol.de

Anwendungen für Leichtverbundmaterial:

Progano-Sheet kann in nahezu jeder thermoplastischen Anwendung eingesetzt werden, die Aluminium- oder Stahlkomponenten ersetzt.

  • Fahrzeugtürverkleidungen
  • Seitenaufprallschutz
  • Stoßfängerträgerstrukturen
  • Motorhalterungen
  • Sitzrückenlehnen
  • Armlehnen
  • Kofferraumauskleidungen
  • Fahrzeugbatteriekästen
  • Armaturenbretter
  • Gerüstbauplatten
  • Betonschalplatten
  • Entwässerungsdeckel

Standardspezifikation:

E-Glasfaser: 2400 Tex / 17 μm Filament
Polymer: Polypropylen mit Haftvermittler
Zusammensetzung per Gewicht: 28 % PP, 72 % Glas
Dichte: 1,75 g/cm³
Quadratmetergewicht: 350 g/m² (Einzel-UD Tape)
Standardmäßig 10-lagiger symmetrischer Aufbau: 0°/90° – 4:1
Materialstärke: 2,0 mm
Breite max.: 1200 mm
Länge max.: 2000 mm
Farbe: Schwarz