Home » Übersicht über die Anwendungsbereiche » Automobilbereich

Automobilbereich

appicon_automotive

Automobilbereich

CPP-Folien für automobile Schutzfolien und thermisch laminierte Verbundstrukturen.

profol-automotive-main-960x515_rev

Für makellose Fahrzeuge im Autohaus ist Profol zur Stelle.

Die Profol-Produktlinie mit Folien für die automobilen Oberflächenschutz wurde speziell entwickelt, um die hohen Anforderungen der Automobilhersteller hinsichtlich einer einfachen Anbringung der Folie und einer problemfreien Entfernung von der Lackoberfläche zu erfüllen. Die Profol-Verbundfolie weist eine geprägte Oberfläche und hervorragende thermische Bindungseigenschaften auf, sodass sie sich ideal als thermische Laminierfolie für Schaumstoff, Teppiche oder PP-Fasern und Baumwollstoffe eignet. profol-automotive-use
Stellen Sie uns vor große Herausforderungen. Wir liefern Ihnen die beste Lösung. Die Leistungen von Profol umfassen mehr als nur kundenspezifische Folienlösungen für Automobilanwendungen. Unser Versprechen erstreckt sich auf die Lieferung technischer Expertise und Innovation, die Bereitstellung eines kontinuierlichen Kundensupports und die ständige Anpassungsfähigkeit an Ihre sich ändernden Bedürfnisse.

Erfahren Sie mehr über die Leistungen von Profol »

Automobilprodukte aus unserem Sortiment:
  • Folien für Beschichtungen werden auch als Abdeckfolien für Autos verwendet
  • Folie für Verbundlaminierung – nach der thermischen Laminierung kann das Produkt mit Tiefziehen nach Wunsch designt werden
Anwendungsbeispiele für Cast-Polyolefin-Folien:
  • Dachhimmel in Fahrzeugen
  • Innenverkleidung Kofferraum
  • Innenverkleidung Fußraum
  • Anwendungen für Verbundfolie
  • Laminierungsanwendungen
  • Heckklappen
  • Lagerungsabdeckungen für Autos
  • Folie für Unterbodenschutz
  • Folie für Tiefziehen
  • Folie für Teppichrückseite
  • Abdeckung
  • Folie als Wasserbarriere für Autotüren
  • Einseitig blickdichte Fensterfolie